IMPRESSUM

Informationspflicht laut §5 Abs.1 E-Commerce-Gesetz (ECG)

Salzburger Studentenwerk
ZVR 928076719
Billrothstr. 10 – 18
A-5020 Salzburg

Tel. +43 (662) 93030-0
Fax. +43 (662) 93030-77

office@sstw.at
www.studentenheim.at

UID-Nummer: ATU59631269
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Salzburg

Copyright/Haftung

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internet kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen.
Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.
Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte − auch in Teilen oder in überarbeiteter Form − ohne Zustimmung der jeweiligen Organisation ist untersagt.
Jede Einbindung einzelner Seiten unseres Angebotes in fremde Frames ist zu unterlassen.

Konzept, Webdesign & Produktion

Diese Website wurde von ncm.at erstellt, dem Spezialisten für touristischen Erfolg im Internet. Konzeption, Produktion und WebMarketing folgen dabei einer gemeinsamen Strategie, der Erfolgslogik: Website, Vermarktung und Kontrolleverwandeln gemeinsam Besucher der Website in Gäste in den Betrieben. Die Website vermittelt dabei drei Dinge: Informationen, Emotionen und eine Handlungsaufforderung. Kombiniert mit einem benutzerfreundlichen Webdesignund in Einklang mit den Google Webmaster Richtlinien wird die Website so die optimale Basis für erfolgreichesWebMarketing und für Suchmaschinenoptimierung.

CheckEffekt

CheckEffect ist das Werkzeug für erfolgreiches Tourismus WebMarketing, entwickelt von Touristikexperten nach den Bedürfnissen der Tourismusbranche. CheckEffekt erfasst Informationen über die Besucher von und ihr Verhalten auf der Website. Anders als mit reinen Web Statistik-Programmen können Tourismusbetriebe mit CheckEffekt genaue Reports zu Suchbegriffen, Suchmaschinen oder Kosten-Nutzen Rechnungen einzelner Werbeeinschaltungen, Kampagnen und bezahlter Links abrufen. CheckEffekt stellt diese Daten in Diagrammen dar und vergleicht sie anonym mit Websites ähnlicher Betriebe. CheckEffekt Anwender können über die „Pfadfinder“ Funktion die Besucher vom Seiteneintritt bis zur Anfrage begleiten und so individuell passende Angebote erstellen.

WebMarketing

Die Website wird durch das WebMarketing Team von ncm.at betreut und ständig weiterentwickelt. Bei Bedarf ergänzen online Werbekampagnen, zum Beispiel mit Google AdWords, das WebMarketing. Die Website selbst ist dafür die Basis. Sie ist nach den Google Webmaster Richtlinien gestaltet und suchmaschinenoptimiert. Die Inhalte werden von Redakteuren nach den aktuellen Bedürfnissen der User ständig erweitert. So ist garantiert, dass Suchmaschinen den Inhalt der Website optimal finden, lesen und interpretieren können.

Cookie Richtlinien

Was ist ein Cookie und warum werden diese eingesetzt?

Zur bestmöglichen Nutzung und Darstellung der Webseite werden im Zuge der Nutzung sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datenpakete, die beim Besuch einer Website an den Browser des Besuchers gesendet und dort gespeichert werden. Diese Informationen können bei jedem Besuch der Webseite zurück an den Webserver geschickt werden.

Cookies dienen dazu persönliche Seiteneinstellungen zu speichern, da Webseiten keinen eigenen Datenspeicher besitzen. Sie können auch dazu verwendet werden, Nutzer zu identifizieren und deren Nutzungsverhalten aufzunehmen. Cookies erfüllen unterschiedlichste Zwecke und werden deshalb nach Funktion, Lebensdauer und Quelle differenziert. Beispielsweise gibt es temporäre und permanente Cookies. Temporäre Cookies werden entweder nach einer im Cookie definierten Zeit automatisch oder nach Ende der Browsersitzung gelöscht. Permanente Cookies werden dauerhaft im Browser gespeichert.

Löschen und Blockieren von Cookies

Sämtliche gängigen Webbrowser bieten Funktionen, um das generelle Abspeichern von Cookies, bzw. das Abspeichern von Cookies von Drittanbietern (z.B. Werbepartnern) zu unterbinden und Cookies jederzeit zu löschen. Auf nachstehenden Links der Browserhersteller sind Informationen und Anleitungen zum Verwalten von Cookies verfügbar:

Internet Explorer ab Version 7
Internet Explorer Cookies

Google Chrome
Google Chrome Cookies

Mozilla Firefox
Mozilla Firefox Cookies

Opera
Opera Cookies

Apple Safari
Apple Safari Cookies

Es gilt zu beachten, dass das Blockieren von Cookies die Nutzung der Webseite einschränken kann.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern (inkl. Google) werden außerdem zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf der Webseite verwendet. Dabei werden von diesen Werbepartnern keine persönlichen Informationen wie Namen, E-Mail Adressen, Postadressen oder Telefonnummern gesammelt. Nutzer der Webseite können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem die Seite Interessenbezogene Werbung auf Websites außerhalb von Google aufgerufen und die Funktion dort deaktiviert wird. Darüber hinaus können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der „Network Advertising Initiative“ http://www.networkadvertising.org/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ besuchen und dort die entsprechenden Einstellungen zum Opt-Out Verfahren durchführen. Diese Einstellungen sorgen dafür, dass keine interessenbezogene Werbung angezeigt wird, verhindert aber nicht das Anzeigen von Werbung generell.

Folgende Arten von Cookies werden auf der Webseite verwendet

Technische Cookies:

Um eine moderne und nutzerfreundliche Webseite anzeigen zu können, ist der Einsatz von technischen Cookies unbedingt notwendig. Ohne diese Cookies können Daten, die während des Besuchs der Webseite eingegeben werden nicht zwischengespeichert und weiterverarbeitet werden (typische Beispiele sind Produkte in einem Warenkorb oder vorangegangene Selektionen von Produkten/Dienstleistungen, wenn während einer Sitzung zurück gegangen wird)

Funktionelle Cookies:

Funktionelle Cookies können verwendet werden, um die Webseite möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Diese sind für die Funktion der Webseite nicht unbedingt nötig, verbessern aber wesentlich die Usability während des Aufenthalts auf der Webseite. Diese kommen zum Einsatz, wenn Einstellungen wie bevorzugte Sprache oder Interessen gespeichert werden sollen, damit diese nicht bei jedem Besuch neu eingegeben werden müssen.

Analytische Cookies:

Analytische Cookies werden verwendet um einen Einblick zu erhalten, wie Besucher die Webseite verwenden, über welche Themen diese auf die Webseite gekommen sind, welche Themen bzw. Beiträge besonders interessant und relevant sind um den bereitgestellten Service stetig zu verbessern. Neben besuchten Seiten, verweisenden Seiten und Absprungseiten können auch Daten wie Verweildauer und Click-Aktivitäten gespeichert werden.

Kommerzielle Cookies:

Außerdem können während Marketingkampagnen Cookies genutzt werden um Werbung auf anderen Webseiten anzuzeigen. Dazu werden Cookies und Retargeting Tags für interessensbezogene Werbung von Online-Werbung Anbietern auf der eigenen Seite verwendet.

Cookies sozialer Netzwerke:

Um Elemente wie Seiten, Bilder und Videos in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+, YouTube, Pinterest, Instagram, etc. liken und teilen zu können, werden auf der Webseite Social Plug-Ins eingebunden. Cookies, die durch diese Plattformen gesetzt werden, können nicht beeinflusst werden, da diese inklusive deren Inhalt ausschließlich von den Drittanbietern verwaltet werden. Um eine Zuordnung des Webseitenbesuches zu persönlichen Profilen zu vermeiden, muss der Besucher zum Zeitpunkt des Besuches bei diesen Drittanbietern abgemeldet sein.